Neale Donald Walsch

Wo Gott und Medizin sich treffen

Heilkunde und Spiritualität im Dialog

Dr. med. Brit Cooper

Aus dem Englischen von Thomas Görden

auch als eBook erhältlich

Geb. mit Schutzumschlag, 208 Seiten, Format 13,5 x 21,5 cm
€ 20,00 (D) / € 20,60 (A)
ISBN 978-3-95550-243-0, WG 1470

Ein bahnbrechender Dialog 


  • Hat Gott einen Platz in der Wissenschaft?
  • Faszinierende Einsichten über die Verbindung von Medizin und Spiritualität
  • Neale Donald Walsch ist einer der meistgelesenen spirituellen Autoren  
Sind medizinische Wunder real, und gibt es einen Grund für ihr Auftreten? Lernt ein Medizinstudent bei der Teilnahme an einer Operation am offenen Herzen irgendetwas über die Seele? Sind Menschen denn überhaupt mehr als biologische Wesen? Und bedeutet Heilung möglicherweise, dass nicht nur der Körper am Funktionieren gehalten wird, sondern eine Quelle der Heilung involviert ist, die unsere physischen Grenzen übersteigt? Die Fragen, die Neale Donald Walsch mit der renommierten Ärztin Brit Cooper diskutiert, rühren an die Grundfesten der medizinischen Wissenschaft. Viel zu lange hat die Medizin ignoriert, dass der Mensch mehr ist als sein Körper. Heilung kann nur geschehen, wenn Geist und Seele mit einbezogen werden.


Nachrichten und Pressestimmen:





Neale Donald Walsch

verlegte Bücher, leitete einen Rundfunksender, war Pressesprecher und Gründer einer erfolgreichen Werbe- und Marketingfirma, bevor er durch eine schwere Krise zu Gott fand. Was er zunächst als das Ende seines Lebens empfunden hatte, entpuppte sich als wichtiger Neubeginn und mündete in dem Buch »Gespräche mit Gott«. Heute widmet sich Walsch ganz der Aufgabe, die Botschaft der spirituellen Erneuerung durch seine Bücher und Vorträge weiterzuverbreiten. Walsch lebt in Oregon, USA.