Lumira, Elisabeth Büttner

Gesund und jung durch richtige Ernährung

Das Gesundheitsgeheimnis unserer Familie

auch als eBook erhältlich

Klappenbroschur, 192 Seiten, mit zahlreichen Farbfotos, Format 15,9 x 21,5 cm
17,99 € (D) / 18,50 € (A) / 25,90 CHF
ISBN 978-3-95550-118-1, WG: 1481

»Heute esse ich, wie ich atme natürlich. Mein Essen schwingt im Einklang mit der Natur« Lumira

Wir alle wissen: Eine vollwertige Ernährung ist entscheidend für die Gesundheit von Körper und Geist. Ständig neue, sich widersprechende Studien sorgen jedoch für Verwirrung: Was soll man wirklich essen? Wie viel Eiweiß ist nötig? Brauchen wir Fleisch, Eier und Milchprodukte? Angesichts von Lebensmittelskandalen, Schadstoffbelastung und skandalöser Massentierhaltung entscheiden sich immer mehr Menschen für eine vegane Bio-Ernährung. Vegan ist Trend — doch ist eine Ernährung auf Pflanzenbasis tatsächlich der Schlüssel zu unserer Gesundheit?

Eine optimale Ernährung unterscheidet sich von Mensch zu Mensch. Daher liegt es in der Verantwortung jedes Einzelnen, achtsam auf den Körper zu hören und zurück zu der inneren Weisheit zu finden, die uns sagt, was wir essen sollen und was nicht. In ihrem neuen Buch erklärt Lumira gemeinsam mit der Ärztin und Mikrobiologin Elisabeth Büttner die Hintergründe einer gesunden Ernährung aus biologischer, ethischer und spiritueller Sicht. Auf faszinierende Weise nimmt sie den Leser mit auf eine Reise durch den eigenen Körper und enthüllt, was uns krank macht und was uns heilt. Denn nur wer versteht, wie er auf die einzelnen Nahrungsbestandteile wirklich reagiert, kann frei für sich selbst bestimmen, was er essen soll und der Stimme des eigenen Körpers wieder Vertrauen schenken. Köstliche Rezepte mit naturbelassenen und intelligent kombinierten Zutaten machen dieses Buch zu einem unverzichtbaren Highlight in jeder Küche.


Lumira auf Facebook




Nachrichten und Pressestimmen:





Elisabeth Büttner

Mutter von Lumira, ist Ärztin für Mikrobiologie. Sie arbeitete in einer Klinik und später als Dozentin in einer fachmedizinischen Schule in Odessa. Seit 1990 lebt sie in Deutschland.



Lumira

wuchs in Kasachstan und der Ukraine auf und kam als junge Frau nach Deutschland. Hier entwickelte sie die russisch-schamanischen Heilweisen, die sie schon seit ihrer Kindheit von Grund auf kennengelernt hatte, mithilfe von Meditation, Reinkarnationstherapie und Kinesiologie zu einer Methode für ganzheitliche Gesundheit und persönliches Wachstum weiter. Sie leitet Seminare im In- und Ausland.